Fachverband Deutsch als Fremd- und Zweitsprache - Konsortium Deutschkursanbieter gate@fadaf.de +49 (0)551/39-4792

IBH Hamburg Interkulturelle Bildung Hamburg e.V.

Deutsch lernen in Hamburg

Interkulturelle Bildung Hamburg e.V. (IBH) fördert seit über 20 Jahren die schulische, wissenschaftliche und kulturelle Bildung ausländischer Studienbewerber. Neben der Vermittlung der deutschen Sprache auf allen Niveaustufen steht die interkulturelle Kompetenz im Fokus des Unterrichts.

  • Deutschkurse (DaF und DaZ); Niveaustufen A 1 – C2
  • Deutschkurse allgemein, Fachsprachkurse (z. B. für Mediziner, Ingenieure), TestDaF Vorbereitungskurse, Integrationskurse, Kurse zur Studienvorbereitung, Sommerkurse, Interkulturelle Trainings
  • Hilfestellung bei der Unterkunftsvermittlung, Bildungsberatung, Beratung und Unterstützung bei individuellen Problemen, Kultur- und Freizeitangebote
  • Lizenziertes TestDaF- und TestAS-Zentrum, TELC-Lizenz für alle Niveaustufen, Lizenz vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge für die Durchführung von Integrationskursen: Prüfungen auf den Niveaustufen A1 – C1 nach dem GER (Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen)
  • Kooperationspartner: u. a. die Technische Universität Hamburg-Harburg, das Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

Kursgebühr: Ab 390,- € pro 100 Unterrichtsstunden

 

Über Hamburg

Hamburg, das „Tor zur Welt“, ist das deutsche Außenhandelszentrum und der Sitz von rund 3500 internationalen Firmen (z.B. Lufthansa-Technik, EADS-Airbus, Beiersdorf ). Neben der Universität Hamburg und der Technischen Universität Hamburg-Harburg bieten zahlreiche Fachhochschulen und Forschungszentren (z.B. das DESY Deutsche Elektronen Synchrotron) Gelegenheit zum Studium verschiedenster Fachrichtungen.

 

Kontakt

Web: www.ibhev.de
E-Mail: info [at] ibhev [dot] de